Kontakt aufnehmen
Tim Heise

Tim Heise

Geschäftsführer
Camino
+49 30 544538150

    Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir im Kontaktformular eingegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

    Advertorial

    Advertorials sind eine spezielle Form der Werbung, die den Charakter von redaktionellen Inhalten annehmen. Sie verschaffen Unternehmen die Möglichkeit, ihre Produkte oder Dienstleistungen auf subtile Weise zu bewerben, während sie gleichzeitig den Lesern informative und interessante Inhalte bieten.

    Definition: Was ist ein Advertorial?

    Ein Advertorial ist eine Werbeform, die sich inhaltlich an redaktionelle Beiträge anlehnt und oft wie ein redaktioneller Artikel oder Beitrag gestaltet ist. Es ist darauf ausgelegt, den Lesern Informationen zu vermitteln und ihre Aufmerksamkeit zu gewinnen, während es gleichzeitig die Produkte, Marken oder Dienstleistungen eines Unternehmens bewirbt. Der wesentliche Unterschied zwischen Advertorials und herkömmlichen Anzeigen besteht darin, dass Advertorials in ihrer Form und ihrem Tonfall eher wie journalistische Beiträge erscheinen und nicht so offensichtlich werblich wirken. Vielmehr ahmen sie den Stil und die Struktur von redaktionellen Inhalten nach, um für den Betrachter weniger offensichtlich als traditionelle Werbung erkennbar zu sein. Advertorials werden häufig in Printmedien, Online-Publikationen und anderen Medienplattformen verwendet.

    Abgrenzung zu anderen Werbeformen

    Die Unterscheidung zwischen Advertorials, redaktionellen Inhalten und Anzeigen ist entscheidend, um die Glaubwürdigkeit und Transparenz für die Leser zu gewährleisten. Redaktionelle Inhalte werden von Journalisten oder Redakteuren unabhängig erstellt und basieren auf Fakten und Recherche, während Anzeigen explizit als Werbung gekennzeichnet sind. Advertorials hingegen versuchen, die Grenzen zu verwischen, indem sie wie redaktionelle Inhalte aussehen, aber tatsächlich von den Unternehmen selbst oder in Zusammenarbeit mit Werbepartnern erstellt werden. Im Gegensatz zu klassischen Anzeigen werden Advertorials im Online-Bereich oft innerhalb des redaktionellen Inhalts integriert und können als Artikel, Blogbeiträge oder Infografiken getarnt sein.

    Vorteile von Advertorials für Unternehmen und Leser

    Für Unternehmen bieten Advertorials eine Möglichkeit, ihre Produkte oder Dienstleistungen in einem redaktionellen Kontext zu präsentieren, der das Interesse der Leser weckt und bei ihnen eine höhere Glaubwürdigkeit und Akzeptanz erzielt. Für Leser können Advertorials informative Inhalte bieten, die ihre Interessen ansprechen, während sie gleichzeitig über neue Waren oder Services informiert werden.
    Im digitalen Zeitalter haben sich die Möglichkeiten der Verbreitung von Advertorials erheblich erweitert. Online-Medien und soziale Netzwerke bieten Unternehmen Plattformen, um Advertorials gezielt an ihre Zielgruppe zu richten. Social Media Influencer können die Werbeform ebenfalls einsetzen und ihre Follower so beispielsweise über einen Produktlaunch zu informieren. Für die Transparenz ist es jedoch besonders wichtig, dass Advertorials im Internet klar als Werbung gekennzeichnet werden.

    Kennzeichnungspflicht beachten

    Die Kennzeichnung als Werbung ist eine gesetzliche Vorgabe, um die Nutzer nicht zu täuschen. Die Kennzeichnungspflichten für Advertorials variieren je nach Land und Rechtsprechung. In den meisten Ländern müssen sie eindeutig als Werbung gekennzeichnet werden, um die Leser darüber zu informieren, dass es sich um bezahlte oder gesponserte Inhalte handelt. Verantwortung tragen sowohl das werbetreibende Unternehmen als auch das Medium, in dem das Advertorial veröffentlicht wird.

    Gestaltung und Erfolgsmessung

    Die Erstellung eines Advertorials erfordert eine enge Zusammenarbeit zwischen dem werbenden Unternehmen und dem Verlag oder der Medienplattform. Der redaktionelle Prozess kann ähnlich sein wie bei der Erstellung von redaktionellen Inhalten, wobei die redaktionelle Unabhängigkeit jedoch gewahrt bleiben muss. Der Inhalt sollte ansprechend und informativ sein, ohne zu werblich zu wirken. Bei der Gestaltung ist es entscheidend, den redaktionellen Stil des jeweiligen Mediums aufzugreifen, um sich nahtlos in den redaktionellen Inhalt einzufügen. Die Struktur sollte klar und ansprechend gestaltet sein, um die Aufmerksamkeit der Nutzer zu gewinnen und die Botschaften effektiv zu vermitteln. Visuell sollten hochwertige Bilder und Grafiken verwendet werden – das fesselt die Leser und unterstützt die Markenbotschaft. Die Einbindung von Logos und Branding-Elementen sollte dezent und unaufdringlich erfolgen, damit die Authentizität des Advertorials gewahrt wird.
    Die Erfolgsmessung von Advertorials im Internet kann durch verschiedene KPIs erfolgen, wie zum Beispiel Klickrate, Conversion-Rate und Verweildauer auf der Seite. Im Vergleich zu anderen Werbeformen können Advertorials eine höhere Interaktionsrate und längere Verweildauer aufweisen, da sie in den redaktionellen Inhalt eingebettet sind und dadurch eine höhere Relevanz für die Nutzer haben.

    Advertorial erstellen: Best Practices

    • Klare Kennzeichnung: Advertorials müssen eindeutig als Werbung gekennzeichnet werden, um Transparenz zu gewährleisten.
    • Passende Platzierung: Die Platzierung von Advertorials sollte in einem redaktionellen Umfeld erfolgen, das zur Zielgruppe passt.
    • Inhaltliche Anpassung: Der Inhalt sollte den Lesern einen Mehrwert bieten und ihre Interessen ansprechen, während er gleichzeitig die Werbebotschaft vermittelt.
    • Vermeidung von Irreführung: Es ist wichtig, keine falschen oder irreführenden Informationen in den Advertorials zu verwenden.
    Tim Heise
    Über den Autor
    Tim Heise
    Tim Heise ist Geschäftsführer der Camino Employer Branding GmbH, welche als Full Service Agentur für den Themenbereich Employer Branding auftritt und ihre Kunden von der Analyse des Status Quo über die Erstellung einer individuellen Strategie bis hin zur finalen Kommunikation der Arbeitgebermarke unterstützt.

     

     

    Auch interessant:

     

    Ihr Kontakt zu uns
    Adresse
    Camino Employer Branding GmbH
    Karl-Marx-Allee 91a,
    10243 Berlin

      Jetzt kostenlose Bedarfsanalyse anfordern

      * Pflichtfeld